Montag, 16. Januar 2012

Montage sind doof, oder?

Naja, ganz so schlimm ist es doch nicht :)


Zuerst mal Brot angeschnitten ... 2 Scheiben zum Frühstück, je 4 für Tim und mich zu Mittag geschmiert und dann noch mal 4 Butterstullen für die Kollegen.


Klar bleibt da dann nicht mehr viel Brot über! Aber es war wie immer lecker :) Und das sogar obwohl ich das Bot in der Mikro gebacken habe :) Unten hätte es aber noch länger gebraucht. Ich hab wohl den Fehler gemacht und die Form direkt auf den Drehteler gestellt. Eigentlich wollte ich heute backen, aber nachdem wir beim Restaurant zum goldenen M gegessen haben, ist noch genug Brot für morgen übrig. Dann back ich lieber morgen frisch :)

Eine Überraschung hat mich dann heute Abend ereilt. Donnerstag erhielt ich eine Versandbestätigung. Ich hatte mir eine Speicherkarte für den Nintendo DSi XL gekauft. bei Modware S.L.U. einer spanischen Firma. Leute, ich kann nur sagen, lasst die Finger davon! Am 1.1.12 habe ich die Karte online gekauft. Am selben Tag das Geld nch überwiesen und gewartet. Nach einer Woche Anfrage geschrieben, weil Zahlung noch erwartet wurde. Keine reaktion. ein paar Tage später erboste Anfrage gestellt, weil Zahlung immer noch offen. Meinen Bankfuzzie angeschrieben was man da machen kann. Anzeigen und strafrechtlich vorgehen. Klasse, da hab ich weder das nötige Kleingeld noch die Nerven dazu. Also ich innerlich schon die Karte und das Geld abgeschrieben und mir eine neue geholt. da habe ich dann gleich das bessere Modell genommen, was auch 3DS-kompatibel ist. Wie gesagt, dann kam die Versandbestätigung. Ich auf Arbeit das Lager rebellisch gemacht, mein Paket kommt mit GLS und immer wieder heute nachgefragt, ob es denn endlich da sei. Um 16:30 hab ich GLS dann mal angerufen, weil ich Feierabend machen wollte. Dort die Info bekommen, das Paket wird an meine Privatadresse geschickt. Ich nichts wie heim gedüst, völlig wütend, dass die zweite Firma zwar liefert, aber zu doof ist die Lieferadresse ein zu halten ...
Zuhause angekommen hätts mich vor Lachen beinahe aus den Latschen gehauen. Das war tatsächlich die Karte von Modware! Nach 16 Tagen und etlichen, vergeblichen Anfragen kam meine Ware! Dafür das die Lieferzeit mit 2-4 Tagen angegeben war recht spät. Und den Ärger den das alles verursacht hat mal ganz zu schweigen. Jetzt kam die Karte in einem Luftpolsterkuvert. Von Spanien bis hier her für 5 Euro Porto&Versand. und sieht dann SO aus:



Offene Verpackung ... es war nichts kaputt oder so, aber schön sieht das nicht aus, wenn man das so aufmacht. Dann war noch eine verknitterte Anleitung dabei, wie man die Karte nutzt. Einfach ausgedruckt mit viel zu kleinen Bildern. Die Software wo man sich dann zum Nutzen Downloaden konnte funktionierte NICHT mit dieser Karte. Beim Hersteler hab ich dann eine funktionierende Version gefunden.
Wahrscheinlich werde ich diese Karte aber weiter verkaufen, denn die zweite Karte, die ich mir noch bestellt habe, ist auch heute auf die Reise gegangen und ich rechne spätestens am Mittwoch mit dieser :) Vielleicht behalte ich sie auch. Schließlich habe ich ja auch 2 DS-Systeme :) Mal sehen.

So, für mich ist es wieder Zeit in die Heia zu gehen, morgen wieder arbeiten udn ich will einigermaßen fit sein. Nicht so träge wie heute :)

@}--}-}----

Keine Kommentare:

Kommentar posten